Die besten Urlaubsorte in Mexiko

Mexiko ist eines der wichtigsten Touristenziele in der Welt und es wird geschĂ€tzt, dass es jedes Jahr von etwa 20 Millionen Menschen besucht wird. Bekannt fĂŒr seine wunderschönen StrĂ€nde, sein hervorragendes Klima und seine kulturellen Attraktionen wie ChichĂ©n ItzĂĄ, ist Mexiko das perfekte Reiseziel fĂŒr jeden, der mehr ĂŒber Lateinamerika erfahren möchte.

Deshalb werden wir im folgenden Artikel die besten Reiseziele Mexikos fĂŒr Sie entdecken. Sind Sie bereit?

10 Urlaubsorte in Mexiko, die Sie unbedingt kennen sollten

Die interessante Kultur Mexikos, die Vielzahl an tropischen Paradiesen, ihr unschĂ€tzbarer historischer Wert, die Abenteuer, die in jeder Ecke lauern, und die starke Tendenz, ihre Besucher immer besser zu behandeln, haben das Land zum BranchenfĂŒhrer im Tourismus gemacht. Der Tourismus ist seine Hauptquelle fĂŒr die Förderung seiner unglaublichen natĂŒrlichen und kulturellen Attribute geworden.

Acapulco, die Wiege wunderschöner StrĂ€nde und einzigartiger touristischer Destinationen weltweit, ist ein unbestreitbarer Beweis fĂŒr den Fortschritt, den Mexiko in diesem Bereich gemacht hat. Deshalb werden wir im Folgenden die besten Reiseziele in Mexiko entdecken. Werfen wir einen genaueren Blick auf diese Orte, die voller Geschichte, Natur und vielen anderen unvergesslichen Erlebnissen sind.

Eines der am hÀufigsten besuchten Reiseziele ist die Riviera Maya, die in Quintana Roo liegt.

Ohne jeden Zweifel ist die Riviera Maya eines der besten Reiseziele in Mexiko.

Im Herzen der Riviera Maya befindet sich Puerto Morelos, eine KĂŒstenstadt mit einer Vielzahl von touristischen Dienstleistungen. Hier können wir Wassersportarten wie Windsurfen, Tauchen und eine schöne Bootsfahrt genießen. Außerdem sind die Hotelpreise und gastronomischen Dienstleistungen wesentlich gĂŒnstiger als an anderen Touristenorten, wodurch Puerto Morelos zum besten touristischen Ziel Mexikos avanciert. 

Auf der anderen Seite finden wir in der Riviera Maya den berĂŒhmten Ort Playa del Carmen, die wichtigste Stadt der Region. Der Tourismus ist hier die HauptaktivitĂ€t und deshalb gibt es eine große Vielfalt und Kategorien von Hotels, Restaurants, Diskotheken, Einkaufszentren und FreizeitaktivitĂ€ten zur Auswahl. Die Schönheit des Strandes sollte hier auch nicht unerwĂ€hnt bleiben, wo man viele AktivitĂ€ten genießen oder einfach nur einen schönen Nachmittag auf dem weißen, warmen Sand verbringen kann.

Neben diesen beiden Zielen können wir in der Riviera Maya weitere mexikanische Destinationen wie Tulum, Akumal, Coba, Puerto Aventuras und die wunderschöne BiosphĂ€renreservat Sian Ka’an besuchen.

CancĂșn – einer der beliebtesten Reiseziele in Mexiko

Ein weiteres populĂ€res Reiseziel in Mexiko, das von Touristen gerne besucht wird, ist CancĂșn. Eine wunderschöne KĂŒstenstadt, die Besucher aus aller Welt anzieht. CancĂșn ist nicht nur wegen seiner StrĂ€nde bekannt, sondern auch wegen der Vielzahl an touristischen AktivitĂ€ten und SehenswĂŒrdigkeiten, die es zu bieten hat.

Die ĂŒber 180 Hotels befinden sich hauptsĂ€chlich entlang des Boulevard KukulcĂĄn und bieten eine breite Auswahl an UnterkĂŒnften. Von luxuriösen bis hin zu preiswerteren Hotels gibt es fĂŒr jeden Reisenden das passende Angebot. Doch alle versprechen den besten Service und die grĂ¶ĂŸte Aufmerksamkeit fĂŒr ihre GĂ€ste.

FĂŒr alle, die die Natur und ihre SchĂ€tze genießen, empfehlen wir einen Besuch im Kabah-Ökopark, wo eine Vielzahl von Tier- und Pflanzenarten zu Hause ist. Einige von ihnen sind vom Aussterben bedroht, weshalb dieser Ort ihnen die grĂ¶ĂŸte Sorgfalt und den Schutz ihrer Gesundheit bietet.

DarĂŒber hinaus haben wir in CancĂșn die Möglichkeit, einen Teil des zweitwichtigsten Korallenriffs der Welt zu besuchen. Es besteht aus drei wichtigen Punkten und zwei von ihnen befinden sich an der KĂŒste von CancĂșn. So können wir unvergessliche TauchausflĂŒge unternehmen, um die Schönheit dieses unglaublichen Riffs zu bewundern.

Außerdem empfehlen wir einen Besuch der archĂ€ologischen Zone, wo wir Maya Ruinen vorfinden werden. Einige der wichtigsten Punkte in der Region sind der Tempel des Skorpions, das Schloss und die archĂ€ologische Zone El Rey.

Dies ist ein Ort, an dem wir die Geschichte und die Schönheit der Kultur tief in uns aufsaugen können. Es gibt so viele Dinge zu entdecken und zu erfahren, dass jeder Besuch ein Abenteuer ist. Wenn Sie also nach Möglichkeiten suchen, wie Sie Ihren Urlaub in CancĂșn bereichern können, mĂŒssen Sie unbedingt diese wunderbaren Orte besuchen.

Zu den touristischen Attraktionen des Ortes gehören die zahlreichen StrĂ€nde, welche alle unglaublich sind, wie es bei karibischen StrĂ€nden ĂŒblich ist. Die bekanntesten StrĂ€nde sind Caleta und Caletilla, Manzanillo, Revolcadero, Pie de la Cuesta und Tlacopanocha. 

DarĂŒber hinaus empfehlen wir einen Besuch auf der Insel La Roqueta, wo wir nicht nur die oben genannten atemberaubenden StrĂ€nde finden, sondern auch eine Vielzahl von WassersportaktivitĂ€ten und gefĂŒhrten Touren durch Experten genießen können. Das Tauchen ist eine der beliebtesten AktivitĂ€ten der Region, aufgrund der Transparenz des Wassers und der wunderschönen Unterwasser-Tier- und Pflanzenarten. 

Wir können auch die berĂŒhmte Virgen de los Mares besuchen, ein Denkmal von 2,5 Metern, das nur wenige Meter tief im Meer versenkt ist. Es ist Teil einer wichtigen Tradition der Einheimischen, die am 12. Dezember jedes Jahr verehrt wird, da diese Jungfrau alle schĂŒtzt, die auf See sind oder sich an einem Punkt im Meer befinden.

Auf der Insel finden wir auch einen Zoo, der exotische Tierarten wie Tiger, Affen, Giraffen und andere beherbergt. Die Tierwelt ist unvergesslich und es ist ein Muss fĂŒr Tierliebhaber, diesen Ort zu besuchen und zu sehen, wie viele verschiedene Arten von Tieren hier leben. Es gibt auch spezielle Shows, die von Tiertrainern gestaltet werden, um den Besuchern zu zeigen, wie diese Tiere leben und sich verhalten. Der Zoo ist ein einzigartiger Ort fĂŒr einen unterhaltsamen und lehrreichen Besuch.

Cancun beach,Mexico

SĂłtano de las Golondrinas, San Lui Potosi

FĂŒr Liebhaber von Gefahr und Abenteuer ist das SĂłtano de las Golondrinas der ideale Ort, um die bezaubernden Reiseziele Mexikos zu entdecken. Dieser spektakulĂ€re Abgrund beherbergt verschiedene Vogelarten und entstand durch jahrelange Erosion. Heute bietet er den Touristen ein atemberaubendes Schauspiel. Sie können sich in den Abgrund abseilen und die Schönheit dieses Ortes bewundern.

Dies ist eines der meistzitierten Beispiele fĂŒr Abenteuer, die man in diesen LĂ€ndern erleben kann. Der Besuch dieses Ortes ist eine unvergessliche Erfahrung, die man sonst nirgendwo auf der Welt machen kann. Daher ist es eines der meistbesuchten touristischen Ziele.

Cenotes de YucatĂĄn

Cenote ist ein Wort der Maya-Kultur und bedeutet wörtlich ĂŒbersetzt Abgrund von Wasserlöchern. FĂŒr diese Menschen stellen diese Löcher einen Eingang zum lebensspendenden Wasser fĂŒr die Seele dar.

Heutzutage ist dies ein spektakulĂ€res Touristenziel in Mexiko, umgeben von tĂŒrkisfarbenem und kristallklarem Wasser. Innerhalb dieser Löcher findest du verschiedene versteckte FlĂŒsse und kannst in diesen wunderschönen GewĂ€ssern tauchen.

Santuario de los Flamencos (YucatĂĄn)

In der BiosphĂ€renreservat RĂ­a Lagartos in YucatĂĄn befindet sich das Santuario de los Flamencos. Dieser Ort ist die Heimat von mehr als 20.000 rosa Flamingos und zahlreichen Ökosystemen, die in diesem Gebiet leben. In den umliegenden Mangroven und Gebieten sind mehr als 300 Vogelarten zu finden. Sie können hier Kajak fahren oder Bootstouren buchen, um die Flora und Fauna zu entdecken.

Die Natur ist weise und kann ĂŒberall auf der Welt erblĂŒhen. In Mexiko ist dieser Ort ein perfektes Szenario, um dem Trubel der StĂ€dte zu entfliehen und einen unvergesslichen Urlaub zu verbringen. Wagen Sie es und trennen Sie sich von Ihrer Umgebung! Entdecken Sie das Santuario de los Flamencos und lassen Sie sich von der Schönheit dieses Ortes verzaubern.

Acapulco

Acapulco ist eine KĂŒstenstadt, die im Rahmen eines touristischen Rundgangs nicht ĂŒbersehen werden sollte. Bekannt als Acapulco de Juarez, war sie die erste Stadt in Mexiko, die fĂŒr den Tourismus bestimmt war. Aus diesem Grund sind alle ihre Dienstleistungen von exzellenter QualitĂ€t und die Einheimischen sind fĂŒr ihren warmen Umgang mit Touristen bekannt, die ihnen das Beste fĂŒr ihren Aufenthalt und ihre ReisequalitĂ€t versprechen.

Acapulco ist ein paradiesischer Ort fĂŒr einen Urlaub in Mexiko und bietet alle Favoriten fĂŒr Touristen. Von spektakulĂ€ren StrĂ€nden und atemberaubenden Landschaften bis hin zu nĂ€chtlichen Shows ist Acapulco eine der besten Optionen, um den Urlaub zu genießen.

Wenn Sie in Mexiko ankommen, haben Sie die Möglichkeit, verschiedene Wassersportarten auszuĂŒben, wie Tauchen, Windsurfen oder Surfen. Aber auch wenn Sie eher an Entspannung interessiert sind, bietet die Region wunderschöne StrĂ€nde zum Relaxen.

Doch nicht nur tagsĂŒber gibt es unzĂ€hlige AktivitĂ€ten, auch nachts hat die Stadt einiges zu bieten. Besonders empfehlenswert sind die zahlreichen Diskotheken, Theater und Bars, die fĂŒr eine abwechslungsreiche Nacht sorgen.

Wenn Sie also demnÀchst in diese Stadt reisen, sollten Sie auf keinen Fall diese Highlights verpassen:

Playa la Condesa (Acapulco)

Ein weiteres schönstes Reiseziel in Mexiko ist der Playa la Condesa, der als einer der belebtesten StrÀnde Mexikos gilt. Er bietet kristallklare GewÀsser und goldfarbene SandstrÀnde. In der touristischen Zone von Acapulco gelegen, bietet dieser Strand den Touristen Unterhaltung und Geheimnisse unter seinen GewÀssern.

GemĂ€ĂŸ der Legende soll sich unter dem Meer ein mythischer Felsen befinden, der im 18. Jahrhundert von einem Priester aufgesucht wurde, um eine Stadt zu retten, die von einem Sturm zerstört wurde. Nach Beendigung des Gebets beruhigte sich der Sturm, und dem Felsen wurden magische Eigenschaften verliehen. 

Heutzutage wird dieser Strand fĂŒr verschiedene Sportarten wie Surfen, Windsurfen, Wasserski und Segeln genutzt. Er bietet jedoch auch viele FreizeitaktivitĂ€ten wie Beachvolleyball, StrandspaziergĂ€nge und Wasserparks. Sie können auch verschiedene Restaurants und GeschĂ€fte in der NĂ€he besuchen, um den Geschmack von Mexiko zu erleben.

Discos in Acapulco

Wenn Sie die ganze Nacht durchtanzen und sich mit Freunden vergnĂŒgen möchten, bietet Acapulco eine Vielzahl von Diskotheken, die fĂŒr jeden Geschmack etwas zu bieten haben. Jede Nacht sind die Shows der wichtigste Anziehungspunkt dieser Orte. Von Auftritten mit Jonglage und sogenannten „StelzenlĂ€ufern“ ĂŒber Wettbewerbe fĂŒr Besucher, Live-Musik und mehr, jedes Lokal bietet eine einzigartige BĂŒhne, um Spaß zu haben. Zu den bekanntesten Diskotheken gehören Baby’O, Pure Night, Mandara und Alebrije.

Acapulco ist eine lebendige und strahlende Stadt. Morgens können Sie die StrĂ€nde besuchen und ein wenig entspannen. Wenn Sie jedoch nachts ausgehen möchten, können Sie die beste Musik und Shows genießen, die Sie nur in Acapulco finden werden.

Also haben Sie keine Ausreden mehr, wenn Sie Lust haben, Mexiko zu besuchen und ein wenig mehr ĂŒber das Land zu erfahren. Wir haben Ihnen hier nur einen kleinen Teil von all dem schmackhaft gemacht, was Acapulco zu bieten hat.

Chichén Itzå

Und wie könnte es anders sein, wir können Mexiko nicht verlassen, ohne ChichĂ©n ItzĂĄ besucht zu haben, einer der wichtigsten archĂ€ologischen StĂ€tten des Landes. Es befindet sich auf der Halbinsel YucatĂĄn und hier finden wir die unglaublichsten GebĂ€ude der Maya-Kultur, die seit mehreren Jahrhunderten fortbestehen. Die grĂ¶ĂŸte touristische Attraktion ist der Tempel des KukulcĂĄn, der von der Unesco zu einem Weltwunder ernannt wurde.

MĂ©rida

Die Stadt MĂ©rida befindet sich im mexikanischen Bundesstaat YucatĂĄn und ist eine der Ă€ltesten StĂ€dte des Landes. Sie wurde im Jahr 1542 auf den Ruinen der alten Maya-Stadt T’HĂł gegrĂŒndet. Die Stadt hat nicht nur zahlreiche historische SchĂ€tze in ihrem Besitz, sondern ist auch bekannt fĂŒr ihre ausgeprĂ€gte kulturelle AtmosphĂ€re. Im Jahr 2000 wurde sie aufgrund ihrer kulturellen Bedeutung zur Hauptstadt der Amerikanischen Kultur ernannt.

Die Einwohner von MĂ©rida hegen eine besondere Liebe fĂŒr kĂŒnstlerische Ausdrucksformen wie Musik und bildende Kunst. Dichter, Komponisten und Singer-Songwriter sind die wichtigsten Vertreter der yukatekischen Musik wie der Trova und der Jarana.

Die Stadt verfĂŒgt zudem ĂŒber eines der besten Symphonieorchester Mexikos, das Symphonieorchester von Yucatan mit Sitz im Teatro PeĂłn Guerrero. In Bezug auf die Malerei sticht das Museum fĂŒr Zeitgenössische Kunst von Yucatan (MACAY) hervor, das die WandgemĂ€lde des Meridenser KĂŒnstlers Fernando Castro Pacheco ausstellt.

Das historische Zentrum der Stadt beherbergt SchĂ€tze wie die Kathedrale von San Ildelfonso, die erste auf dem amerikanischen Kontinent. Auch das Denkmal fĂŒr das Vaterland, der Regierungspalast mit einem Historiensaal oder seine Stadtteile und Pfarrkirchen wie San Juan oder Santa LucĂ­a können besichtigt werden.

In MĂ©rida gibt es viele Parks und GrĂŒnflĂ€chen, zusĂ€tzlich zur Plaza Mayor bieten die Parks Las AmĂ©ricas, San Juan, San CristĂłbal oder der Acuaparque de MĂ©rida Momente der Entspannung und Freude. Mit detaillierteren Informationen und Fakten sowie höherer semantischer Vielfalt wird eine informierende, ansprechende und formale TonalitĂ€t beibehalten.

Einmal in der Stadt angekommen, lohnt es sich, zu drei der wichtigsten archĂ€ologischen StĂ€tten der Gegend zu gehen: Uxmal, DzibichaltĂșn und ChichĂ©n ItzĂĄ. Eine gute Zeit, um die Stadt zu besuchen, ist Anfang Januar, wenn das Festival der Stadt gefeiert wird.

Das umfangreiche Festprogramm vereint TheaterauffĂŒhrungen, Musikdarbietungen, typische TĂ€nze und viele andere kulturelle Manifestationen. Zu diesem Zeitpunkt ist das Probieren der regionalen Gastronomie ein weiteres Symbol des Festes. Die Rezepte der yukatekischen KĂŒche sind alle auf Maisbasis, der Nahrungsquelle des Maya-Volkes.

Das Festival der Stadt ist ein Muss fĂŒr jeden, der die lokale Kultur und Traditionen erleben und genießen möchte. Von historischen StĂ€tten bis hin zu kulinarischen Köstlichkeiten ist es ein Inbegriff der lebendigen und vielfĂ€ltigen AtmosphĂ€re von YucatĂĄn, Mexiko.

A beautiful shot of the Monument to the Fatherland in Merida, Mexico

Ciudad Oaxaca

Wir setzen unsere Entdeckung der besten Reiseziele in Mexiko mit der Stadt Oaxaca fort. Es ist nicht nur einer der besten touristischen Orte in Mexiko, sondern auch eine der schönsten StĂ€dte des Landes. Wenn Sie sie besuchen, werden Sie von ihrer malerischen AtmosphĂ€re und dem historischen Zentrum begeistert sein. Sie hat eine Vielzahl an kulturellen Traditionen und Festen sowie einer exotischen KĂŒche. Lassen Sie sich von dieser Stadt mit ihrem Charme und ihrer kulturellen Vielfalt verfĂŒhren.

Piramiden von TeotihuacĂĄn

Bekannt als die Stadt der Götter, bietet eine hervorragende Abenteuerreise fĂŒr Touristen. Derzeit werden verschiedene Touren und gefĂŒhrte Besuche des Weltkulturerbes angeboten. Sie können die PlĂ€tze, die Pyramiden, die Wandmalereien sowie die Speisen und GetrĂ€nke der Einheimischen und nahegelegenen Fabriken besichtigen.

Mexiko erwartet uns, um diese und Hunderte von weiteren touristischen Zielen zu genießen. Es gibt fĂŒr jeden Geschmack und jede Bedingung etwas, es ist nur eine Frage der Suche nach dem am bequemsten und angenehmsten fĂŒr uns.

Möchten Sie einen All-Inclusive-Urlaub in Mexiko genießen? Entdecken Sie die besten Angebote in der Riviera Maya und darĂŒber hinaus bei Centraldevacaciones.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert